A perfect couple

Bei meinem letzten Outfit meiner „striped collection“ zeigen sich Streifen von ihrer eleganten Seite. Da meine letzten beiden Looks ja eher leger und casual waren, möchte ich Euch heute eine schickere Streifen-Variante zeigen. Die Hauptrolle dabei spielt ein schlichtes Etuikleid in A-Linie mit schwarz-weißen Blockstreifen und goldenen Zipper-Details. Die perfekte Begleitung dazu im wettertechnisch unzuverlässigen Wien habe ich in einem meiner Lieblingsmänteln gefunden: Ebenfalls geradlinig und schlicht. Bei den Accessoires halte ich mich heute bewusst zurück, damit meine beiden „Akteure“ die volle Aufmerksamkeit erhalten. Mit diesem Look wünsche ich Euch ein schönes Pfingstwochenende! In my last outfit of my „striped…

Candy-striped

Blau-schwarz gestreiftes Top, grün-schwarz gestreifter Rock, schwarz-weiß gestreifte Clutch. Klingt nach einer unmöglichen Kombination? Ich bin der Meinung: Das funktioniert! Und zwar gut. Weil alles sehr schlichte Kleidungsstücke sind und ich die Accessoires wie Ring, Ohrringe, Schuhe und Sonnenbrille farblich darauf abgestimmt habe. Ich liebe es zur Zeit einfach, mit Farben und Mustern (vor allem Streifen, Blumen und Leo) zu experimentieren und zu sehen, wie unterschiedlich man ein Thema (zB Streifen) stylen kann. – Wie trägt ihr den „Evergreen“ Streifen am liebsten? Gar nicht, als Top oder sogar allover? Blue-black striped top, green-black striped skirt, black-white striped clutch. Sounds like…

Stormy stripes

Sonntag, 18.30 Uhr: Nach Geburtstags-/Muttertagsessen Aufbruchstimmung im Heurigen in Tattendorf (ca. 40 km außerhalb von Wien). 19.00 Uhr: Ankunft in Wien und Feststellung, dass ich für diese Woche noch Fotos für meinen Blog brauche. Umziehen und Marsch zur Fotolocation. 19.20 Uhr: Beginn Shooting. 19.30 Uhr: Sonne ist weg, Sturm zieht auf. Ich kann mich kaum auf den Beinen halten, meinem Fotografen reißt’s fast die Kamera aus der Hand. 19.40 Uhr: Shooting fertig, Gänsehaut ohne Ende. 19.50 Uhr: Mit meinem Frotteepyjama zu Hause auf der Couch, eine „heiße Hexe“ (warmer Rotweinlikör, Schlagobershaube, Zimt) in der Hand. So glamourös können die Shootings…

Comfort zone

Diese Fotos sind bereits letztes Wochenende entstanden, als die Sonne noch gnädig mit uns war. Bei einem wunderschönen Sonnenuntergang, den wir mit einem Glas Weisswein genossen haben. Das dritte Outfit meiner „nude collection“ diese Woche ist für mich einerseits ganz lässig und bequem, andererseits auch elegant und officetauglich. Ich mag solche Looks zur Zeit besonders gerne – Kombinationen aus casual und classy. Ein eigentlich klassisches Outfit (Hose, Bluse, Pumps), aber nicht zu steif und modern umgesetzt. – Worin fühlt ihr Euch zur Zeit am wohlsten? We’ve taken this pics last weekend, where sun has already been gracious with us. A georgeous sunset,…