Perfect match

Nein, mit dem gestrigen Champions League match hat mein heutiger Post „perfect match“ nichts zu tun. Dafür aber mit einem meiner Lieblingslooks im Sommer: Hochgesteckte Haare, Maxidress & Wedges. Was ist dabei allerdings eher atypisch für mich? Ja, ich trage keine leuchtenden Farben oder bunt Gemustertes, sondern schlichtes Schwarz. So sehr ich strahlendes Gelb, leuchtendes Pink und kräftiges Blau liebe – manchmal muss es einfach schwarz sein. Aber ganz ohne „bling bling“ geht es bei mir doch nicht. Wer meinen Blog schon länger liest, kennt meine Vorliebe für goldene Accessoires. Als ich im letzten Sommer dieses schwarze Kleid mit goldenen…

One for all, all for one.

Sommer Uniformen, Klappe die Zweite! Wie ich Euch bereits in meinem letzten Post verraten habe, gehörten Jumpsuits zu meinen Favoriten im Sommer. Über die Jahre haben sich daher einige Overalls in meinem Kleiderschrank angesammelt: Schwarz & kurz, olivgrün & Dreiviertel, taubenblau & lang. In meinen neuesten Zugang bin ich zur Zeit ganz verliebt: Nudefarben, lang & Rückenausschnitt. Für mich der perfekte Begleiter an einem warmen Frühlings- oder Sommertag. Schlicht und einfach, chic und casual. Einer für alle, alle für einen. Um meinem neuen Liebling nicht die Show zu stehlen, bleibe ich bei den Schuhen und der Clutch in derselben Farbfamilie, mein…

Summer in the city

Die Zeichen in Wien stehen richtig gut für den Frühsommer: Letzte Woche und auch gestern am Pfingstmontag gab’s immer wieder Sonnenschein, über 20 Grad und die meisten Outdoor-Locations wie Sand in the City oder Strandbar Herrmann haben bereits geöffnet. Daher ist es höchste Zeit für meine „Sommer Uniformen“. Nein, ich wurde nicht eingezogen und nein, ich präsentiere Euch keine Militärjacken und army pants. Vielmehr zeige ich Euch 3 meiner „all time favorites“ für den Sommer.  Schwingende Röcke, Maxikleider, bunte Tops, luftige Overalls und Shorts gehören zu meinen Lieblingen in der warmen Jahreszeit. Den Beginn meiner „summer uniform collection“ macht daher…

A perfect couple

Bei meinem letzten Outfit meiner „striped collection“ zeigen sich Streifen von ihrer eleganten Seite. Da meine letzten beiden Looks ja eher leger und casual waren, möchte ich Euch heute eine schickere Streifen-Variante zeigen. Die Hauptrolle dabei spielt ein schlichtes Etuikleid in A-Linie mit schwarz-weißen Blockstreifen und goldenen Zipper-Details. Die perfekte Begleitung dazu im wettertechnisch unzuverlässigen Wien habe ich in einem meiner Lieblingsmänteln gefunden: Ebenfalls geradlinig und schlicht. Bei den Accessoires halte ich mich heute bewusst zurück, damit meine beiden „Akteure“ die volle Aufmerksamkeit erhalten. Mit diesem Look wünsche ich Euch ein schönes Pfingstwochenende! In my last outfit of my „striped…