Fashion trends fall/winter 2014

Von sportlicher Eleganz bis zu Seide all over.

Obwohl der Sommer nach meinem Gefühl erst gestern begonnen hat, beschäftige ich mich bereits intensiv mit den Herbst-/Wintertrends für 2014. Und ehrlich gesagt freue ich mich schon auf viele davon und möchte Euch daher die wichtigsten Trends diese Woche in meiner „fall preview collection“ zeigen. Den Beginn macht ein Outfit, das gleich mehrere meiner Lieblings-H/W-Trends beinhaltet: Pastell, sporty chic und grau.


Farben & Muster

  • schwarz & weiß – DAS Farbduo 2014 bleibt uns auch im H/W erhalten
  • rot – von tangerine bis bordeaux und am besten von Kopf bis Fuß oder mit pink oder schwarz kombiniert
  • blau – Fashionistas mixen unterschiedliche Blautöne
  • grün – in den verschiedensten Schattierungen, aber vor allem Olivgrün
  • Pastellfarben – auch im Herbst dürfen wir unsere Candy-Outfits wieder tragen! 
  • grau – im „Alleingang“ oder als Basis für kräftigere Farben wie blau oder rot
  • Leo – endlich wieder da 🙂 …
  • Avantgarde- & Comic-Prints – inspiriert von Kaleidoskopen, der Kunst & Trivialliteratur
  • märchenhafte Prints – mystische Looks & romantische Feenkleider 



Materialien

  • Seide – das fließende Material erlebt diesen Herbst sein großes Revival und umhüllt uns als Bluse, Hose, Rock oder Kleid
  • Wolle – Strick- & Häkelteile, am besten im Komplettlook & mit Schmuckdetails
  • Leder – DER Herbstklassiker, getragen im Bikerstil oder als Stilbruch zu Seidenlooks
  • Spitze – pur getragen oder gemischt mit Leder, Seide oder Strick
  • (Kunst)Pelz – der all time favorite für H/W
  • Daunen – nicht nur bei Jacken, sondern auch für Röcke & Kleider
  • Neopren – für avantgardistische Jacken, Röcke oder Kleider



Formen & Stile

  • Layering – der Zwiebellook reicht von „Sweater über Bluse“ bis zu „Rock über Kleid“
  • Pullover – am besten mit Rollkragen und zu Röcken
  • Sporty glamour – Teamgeist zeigen mit Nummernshirts & Joggingpants, aber immer „veredelt“!
  • lockere Hosen – anstelle von skinny pants sind lockere bzw. hüfthohe Schnitte angesagt
  • Minimalismus & Avantgarde – casual Business-Looks mit klaren Linien & skulpturalen oder lockeren Formen
  • Capes – von klein bis extragroß
  • Retro chic – 60er & 70er (Underknee-Stiefel, Schluppenblusen, A-Linien- & Mini-Kleider) gemischt mit Aktuellem (zB Metallic oder Leder)
  • Hippie meets Western-Chic – Fransen, Lammfell, Erdtöne & Ethnodetails



Accessoires

  • flats – beim Schuhwerk hält der „flache Trend“ an und wir tragen Biker boots, Sneakers, flache Stiefel & Brogues
  • Hüte – oversized & farblich abgestimmt aufs Outfit
  • Tote Taschen – kurze Henkel, große Tasche!

Für Herbst/Winter 2014 gilt also beinahe „anything goes“ – für jeden Figurtyp & fast jede Geschmacksrichtung ist etwas dabei. Ich freue mich besonders auf viel Seide & Wolle, Leder, Farbe (vor allem Pastell, rot, blau & schwarz-weiß), Prints, Retro, Sporty Glamour, Capes & ein bisschen Boho. – Was sind Eure Lieblinge für die kommende Saison? Und was geht gar nicht?

From sporty glamour to monochrome silk.


Even if summer has just begun, I’m already thinking about fashion trends fall/winter 2014. And honestly speaking I’m really looking forward to many of them and therefor I want to show you most important trends in my this week’s „fall preview collection“. And I’m beginning with an outfit, combining several of my favorite fall/winter trends: pastel colors, sporty chic & grey.


Colors & patterns

  • black & white – color combo Nr. 1 of 2014 also remains in F/W
  • red – from tangerine to bordeaux and preferably from head to toe or combined with pink or black
  • blue – fashionistas mix several shades of blue
  • green – in various shades, but above all olive green
  • pastel colors – happy to wear candy outfits event in autumn
  • grey – unilaterally or as a basis for bright colors like blue or red
  • leo – finally again there 🙂
  • avantgarde- & comic-prints – inspired by kaleidoscopes, art & popular fiction
  • fairytale prints – mystic looks & romantic fairy dresses



Materials

  • silk – this flowing material is celebrating a great comeback in fall and wraps us as blouses, pants, skirts and dresses
  • wool – knitted & crocheted clothing, preferably from head to toe and with jewel details
  • leather – this fall classic is worn in biker style or as a style break with silk
  • lace – worn pure or mixed with leather, silk or wool
  • (fake) fur – all time favorite for F/W
  • down feathers – not only for jackets, but also for skirts & dresses
  • neoprene – for avant-garde jackets, skirts & dresses



Forms & styles

  • layering – from „sweater over blouse“ up to „skirt over dress“
  • sweater – preferably with turtle neck and combined with skirts 
  • sporty glamour – team spirit with number shirts & track pants, but always „refind“
  • loose or high waist pants – instead of skinny pants
  • minimalism & avant-garde – casual business looks with clear lines & sculptural or casual cuts
  • capes – from small up to oversized
  • retro chic – sixties & seventies (under knee boots, bow tie blouses, flared or mini dresses) mixed with new materials like metallic or leather
  • hippie meets western chic – fringes, lambskin, earth tones & ethno details



Accessories

  • flats – flats are still up to date and we will wear biker boots, sneakers, flat boots and brogues
  • hats – oversized & color matching
  • tote bags – short handle, big size!

Summed you could say that almost „anything goes“ for fall/winter 2014 – there is something for every figure tip and almost any taste! I’m especially looking forward to lots of silk & wool, leather, color (preferably pastel, red, blue & black-white), prints, retro chic, sporty glamour, capes & a bit of boho. – What are your favorites for the coming season? And what are your personal no-go’s?

skirt, sweater & sunglasses – H&M / clutch – from Rhodes / pumps – Deichmann (sponsored) / watch – Buffalo via Ottoversand (sponsored) / bracelet – Swarovski / earrings – vintage / ring – engagement ring
location – Belvedere

shop my Look

!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‚http‘ : ‚https‘;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‚://‘ + ‚widgets.rewardstyle.com‘ + ‚/js/shopthepost.js‘;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‚object‘) if(d.readyState === ‚complete‘) {window.__stp.init();}}(document, ’script‘, ’shopthepost-script‘);

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

folge Modeblog „collected by Katja“ auf 
follow fashion blog „collected by Katja“ on
              

25 comments on Fashion trends fall/winter 2014

  • Ines Meyrose

    Dass Pastell bleibt, finde ich schön, denn es macht den Herbst und Winter etwas heller und frischer. Da ich Rollkragenpullover liebe, hoffe ich auf breite Sortimente, damit ich einen schönen finde, denn meine sind schon sehr abgetragen. Leo und ich werden in diesem Leben keine Freunde mehr.
    Pastellzarte Grüße sendet Dir nach Wien
    Ines

  • Svetlana

    Wunderschöner Look 🙂
    Also da freue ich mich schon auf die neue Saison. Bin schon ein bisschen am Einkaufen und dass uns Candy COlors erhalten bleiben freut mcih umso mehr 🙂

    Liebst
    Svetlana

  • Jessy von Kleidermädchen

    Hallo Katja! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Tolle Inspirationen für den Herbst/Winter! Obwohl ich den Sommer noch nicht so schnell verabschieden möchte!

    Liebe Grüße Jessy Kleidermädchen

  • here I am

    Hallo Katja, vielen Dank für die kurze Zusammenfassung. Auch ich habe in letzter Zeit vermehr geschaut, was uns wohl die nächste Saison bringt und finde es schön, die Trends hier kurz und bündig zu finden. Es freut mich, dass so viele Farben bleiben und sich der Stil nicht gravierend ändert.
    Das meiste kommt mir von den Farben sehr entgegen, nur nude und puder sind für mich sehr schwierig zu tragen, da benötige ich immer ein "Gegengewicht", sonst sehe ich nur blass und farblos aus.
    Dein Outfit gefällt mir gut, passt noch zum Sommer und hat schon die neuen Herbstfarben.
    LG Andrea

  • Saskia von P.

    Ich kann noch gar nicht an Herbst denken. Ich werde bestimmt wie jedes Jahr viel zu spät dran sein…

  • lovelyolivblog

    Liebe Katja,
    danke für diesen Service, jetzt hat man alle Trends auf einen Blick. Ich finde deinen Pullover richtig schön!
    Alles Liebe, Mira

  • goodlacknail.com

    Also darüber, dass uns Blau und Rot auch im Winter erhalten bleibt, freue ich mich, aber Leopardenprint (oder sonstige Tierfellprints) brauche ich gar nicht 😀 Leider finde ich auch die T-Shirts und Sweatshirts mit Stadtnamen, Zahlen oder sinnfreien Sprüchen wie "That's awesome" eher furchtbar. Bis auf das T-Shirt finde ich also dein Outfit super 🙂

  • Conny von A Hemad und a Hos

    Hello liebe Katja – vorab, ich lese alle Deine posts… bist Du doch meine Stylingqueen… nicht vergessen 😉 auch heute gefällst Du mir wieder sehr. Diesen sportlichen Chic kannst Du einfach perfekt tragen.
    Ich freue mich jetzt natürlich mega, dass ich mit meinem heutigen post ins modisch "Schwarze" getroffen habe. 🙂 Der Wolle Allover-Trend gefällt mir ebenfalls und ich halte schon nach diversen Stücken Ausschau. Allerdings im Moment noch eher halbherzig. Wenn es nach mir ginge, könnte sich der Herbst nämlich noch ein bisschen Zeit lassen… 🙂 Aber für Deine tolle Zusammenfassung bedanke ich mich sehr. Ganz liebe Grüße aus München, Conny

  • Bianca von Kleidungs-Stück

    Liebe Katja,
    puh, ich bin so froh, dass ich keine Fashionista bin. Das wäre mir alles viel zu mühsam und anstrengend. Ich schaue einfach bei dir und bin dann voll auf dem Laufenden! Deine heutige Kombi ist jedenfalls schon mal sehr gelungen, auch wenn ich an Herbst noch gar nicht denken mag. Aber dass du in jeder Jahreszeit fantastisch aussiehst, davon bin ich fest überzeugt! Für deinen Kommentar bei mir vielen Dank, wie immer habe ich sehr gefreut, dich bei mir zu lesen!
    Liebe Grüße von Bianca

  • Stella Scarlett Rose

    Tolle Tipps und Look! Du siehst hinreißend aus! Derzeit tendiere ich auch zu sportlichen Looks (kannst ja demnächst mal bei mir vorbei schauen ;D). Übrigens finde ich bei Wintermänteln immer Fake-fur besser als Echtpelz).

    Liebst

    http://www.sugarpopfashion.com

  • andysparkles

    Sehr schöner Beitrag! Das Outfit find ich klasse, besonders die Clutch hat es mir angetan 🙂

  • Joanna - ThePlusSizeBlog.com

    Das Outfit ist richtig süß und toll zusammengestellt 🙂 Du sieht so hübsch aus :)))
    Tolle Zusammenfassung, vielen Dank 🙂

  • TheBlondeLion

    So ein schönes Outfit! Und deine Trendvorschau für den Herbst finde ich ja super! 🙂 Ich hatte bisher leider noch gar nicht viel Zeit mich damit zu beschäftigen, aber du beschreibst das alles so toll und setzst es super um! 🙂

    Danke für dein lieben Kommentar Katja! Ich freu mich jedes Mal darüber 🙂

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

  • Belinda Buttercup

    Grau in Kombination mit zartem Rosé gabs ja auch bei Ralph Lauren auf dem Laufsteg und hat mich da schon sehr 'angemacht' :-D. Von daher beide Daumen nach oben. Siehst super aus :).
    Liebe Grüße,
    Belinda

  • Eau Minerale

    Liebe Katja,

    da ist ja wirklich für jeden etwas dabei, danke für Deine Mühe und die Recherchearbeit bei der Zusammenstellung der Trends. Und Du machst uns auch gleich vor, wie man es trägt 🙂 SUPER – ich finde Deinen Rock einfach großartig. Liebe Grüße, Bärbel

  • Die eine in der Masse

    Wow da kann man nichts sagen 🙂 wenn ich die Teile einzelt gesehen hätte weiß ich nicht ob ich sie mag 😀 aber zusammen sehen sie eifach nur toll aus. Und wo hast du die Fotos gemacht? Sehen alle klasse aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.