Fur, fog & fall

Was ich am Herbst liebe – und was nicht
Von einer Modebloggerin wird diese Aussage nicht wirklich überraschend sein: „Ich liebe Mode.“ Auch folgende Überzeugung ist nicht großartig verwunderlich: „Ich liebe es, mit Mode zu experimentieren.“ Überraschender ist vielleicht schon eher: „Ich liebe modisch gesehen vor allem den Herbst.“ Und zu dieser Gattung gehöre ich. Ja, ich trage zwar gerne luftige Chiffon-Kleider, Röcke, offene Schuhe und ich mag frühlingshafte Pastellfarben. Aber noch viel lieber mixe und matche ich, was das Zeug hält. Längen, Materialien, Farben, Muster. Im Herbst kann ich mich modisch am meisten austoben. Während ich im Sommer vorwiegend darauf achten muss, in welcher Kleidung ich am wenigsten schwitze (und wenn ich das tue, mit welchen Stoffen und Farben sieht man das zumindest am wenigsten?), ist meine Kleiderwahl im Herbst meistens von Lust &  Laune geleitet. OK, ich lebe in Wien. Somit spielt auch das etwas unberechenbare Wetter eine Rolle. An nebligen Tagen wie letzten Sonntag greife ich dann besonders gerne zu Lederröhren (zB hier), kuschligen Westen (zB hier), Cardigans (zB hier) und Boots bzw. Booties (zB hier). Zugegebenermaßen haben sich die offenen Schuhe bei 10 Grad, Nebel und Nieselregen als eher suboptimal rausgestellt. Aber sie waren eine wunderschöne Ergänzung zum dritten Look meiner „red collection“ diese Woche 🙂 … Oder was sagt ihr?
Warum blogge ich?
Ich werde immer wieder gefragt, warum ich eigentlich blogge. Diese Frage habe ich zum Teil bereits oben beantwortet: Ich liebe Mode. Ich liebe es, mich über Mode auszudrücken und mich mit Trends, Designs & den schönen Dingen des Lebens auseinanderzusetzen. Meinen eigenen Stil zu festigen und weiterzuentwickeln. Ich liebe es, inspiriert zu werden und freue mich, wenn ich andere durch meinen Stil inspiriere. Und ich liebe es, viele neue interessante Bekanntschaften weltweit zu knüpfen – das ist so unglaublich bereichernd. Das Bloggen ist seit November 2012 ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden – ein zeitintensives, aber wunderschönes Hobby. Ein Hobby, das ich sogar mit meinem Schatz/Fotografen teilen kann. Für manche mag das eine oberflächliche Beschäftigung sein, für mich ist es ein schöner & kreativer Ausgleich zum oft sehr harten beruflichen Alltag. Ich habe unglaublichen Spaß daran, mir immer wieder neue „collections“, neue Themen auszudenken. Zu bestimmten Farben, Kleidungsstücken, Materialien oder Styles unterschiedliche Looks zu gestalten. Und dabei immer wieder neue Kombinationen zu kreieren, an die ich ansonsten vielleicht gar nicht gedacht hätte. Findet ihr diese intensive Beschäftigung mit Mode oberflächlich? Warum bloggt ihr, meine lieben Bloggerkolleginnen?
PS.: Bitte nicht vergessen, bis zum 13.10. beim „Österreichischen Blogaward für Mode und Lifestyle“ für mich zu voten – jede Stimme zählt! Würde mich freuen, wenn ihr mich unterstützt, Blog des Jahres 2013 zu werden <3 …



What I (don’t) love about fall
I think it’s not quite surprising if a fashion blogger is telling you: „I’m in love with fashion.“ I think it’s also not surprising to hear: „I love to experiment with fashion.“ Maybe it’s a bit more surprising to say: „Concerning fashion I’m especially in love with fall“. And I’m belonging to this kind of women or rather fashion bloggers. Yes, I really like to wear chiffon dresses, skirts,  high heel sandals and vernally pastel colors. But I prefer to mix and match the stuff holds. Different lengths, materials, colors, patterns. In autumn I can really run riot concerning fashion. While I have to choose my clothes in summer mainly due to considerations around „how to not sweat“, I’m so glad to choose my clothes on desire and mood. OK, I’m living in Vienna. So therefore the weather has an important role, too. On foggy october days like last sunday, I particularly like to wear leather pants  (like here), cozy vests (like here), cardigans (like here) and boots or rather booties (like here). Admittedly my open booties have been quite „suboptimal“ at 10 degrees, fog and drizzle. But they’ve been a lovely addition to my this weeks third look of my „red collection“ 🙂 … What do you think?

Why I’m a blogger?
I’m quite often asked why I’m a blogger. I’ve partially answered this question above: I’m in love with fashion. I really love to express myself by fashion and to cope with trends, designs & life-enhancing things. To extend my own style and develop it. I love to be inspired and it’s such a great honor to inspire other women with my styles. And I’m in love with get in touch with many new interesting people worldwide – that’s so enriching. Blogging has become an important part of my life since I’ve started „collected by Katja“ in November 2012 – it has become a time-consuming but amazing hobby. A hobby I can share with my wonderful darling/photographer. For some people that may be a quite superficial employment. But for me it’s a wonderful and creative compensation to my quite demanding every day work. I have so much fun thinking about new „collection“, new topics. To create different looks to defined colors, clothes, materials or styles. And to style completely new looks, I probably wouldn’t have think about it without having defined a special topic. Do you think it’s superficial to spend so much time around fashion? And why are you blogging, my dearest colleagues?

PS.: I’m nominated for „Austria’s Fashion & Lifestyle Blog Award“! Please don’t forget to vote until October 13th for me, cause every single vote of you counts <3 … Would be so happy if you support me becoming Austria’s blog of year 2013!

jeans blouse – Mango / leather pants – New Yorker / fake fur vest – C&A / shoes – from Rhodes / bag – Furla / earrings – Forever 21 / bracelets – Forever21 (golden), courtesy of Cadenzza (red)
location – Belvedere 

follow fashion blog „collected by Katja“ on 
              

36 comments on Fur, fog & fall

  • Joella

    Schöne Kombination. Ich habe bei Lederhosen (vor allem aus Kunstleder) immer Angst, dass sich das wie eine Tüte anfühlt und man drin schwitzt. Wie ist da deine Erfahrung?

    Joella – http://www.joellas-day.de

    • collected by Katja

      Keinerlei Beschwerden bei dieser Hose. Aber bei einer Kunstlederhose von Zara – jep, das fühlt sich definitiv an wie in Plastik gehüllt. Entsprechendes Schwitzen inklusive 🙂 …

  • Ivana

    I understand what are you talking about my dear Katja! There is something great about fall and its possibilities regarding materials you are wearing! I adore your combo because I just love denim shirts in combination with leather! Booties are amazing and look amazing with the combo! Kisses

  • Luba Dimitrova

    My dear Katja you styled such an amazing look again starting from basics, and I absolutely love it. Fall is in my opinion a great season to style structured and layered looks, that´s why it is also my fav time of the year. With regard to blogging, I must say that I started accidentally my blog and I had not idea what blogging means. I love fashion, traveling and gastronomy and I just wanted to share this passions and lifestyle experiences. In my case, blogging helped me to overcome a tough moment in my life, helped me define my style and boosts every day my creativity. I am also happy to meet many nice people, like you, and brands thanks to blogging. So if I have to give a short answer to your question I must say : NO, blogging about fashion is not at all superficial !
    I wish you a great weekend, sweetie ! And if you have a chance to escape from the foggy austrian weather, you are beyond welcome to Tenerife 🙂 Kisses

    XX Luba

    Don´t miss my look today, shooted in a luxury hotel on Canary Islands
    http://www.well-living-blog.com

    • collected by Katja

      Oh wow, thank you so much my dear Luba! I'm truly blessed to be in regularly contact with you and I'm really looking forward to every single comment from you 🙂 … Think we're in contact since soon after the start of my blog and it already feels like you're a good friend of mine! Thank you for your support, your comments, your thoughts and lovely feedback! And I totally can agree with you thoughts about blogging <3 … And I really think about visiting you in Tenerife 🙂 …

  • Dana Jo

    Suuuperschöne Fotos!
    Du bist trotz des kühlen, nebligen Wetters bei dir ein richtig schönerLichtblick!! Toll die rote Hose!
    Wunder mich nur, dass es dir in den Schuhen nicht zu kalt ist. Ich laufe mittlerweile NUR noch in Halbschuhen oder mehr in Boots rum. Irgendwo in meiner Nähe muss es geschneit haben, so kalt ist es geworden.

    Habe meine Stimme schon abgegeben und drücke dir ganz fest die Daumen!!!!

    Liebe Grüße
    Dana 🙂
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    • collected by Katja

      Ja, das mit den offenen Schuhen ist zur Zeit wirklich nicht mehr die beste Wahl. Kommt nur noch mit Strumpfhosen in Frage 🙂 … Wien ist zum Glück vom Schnee (noch) verschont geblieben, aber in Teilen Österreichs hat's ja schon ordentlich geschneit … Und 1000 Dank für Deine Stimme – hat genützt, bin in den Top 10 🙂 …

  • Lilli

    Hi Katja! I am a blogger for the same reason and just love it too. You are doing a great job here, is a pleasure to read you and see your awesome looks. The outfit is perfect for fall, love the denim shirt with the faux fur vest, very glam!:) Have a nice weekend dear, kisses! xo

  • Svetlana

    mir gefällt dein look super gut!
    die fellweste hast du ja auch am fashion camp angehabt, oder?
    habe mir heute so eine ähnliche bestellt. träume schon jahre von einer… 🙂

    lg
    svetlana von Lavender Star

    • collected by Katja

      Danke Dir, Svetlana! Und wow, wie aufmerksam Du bist 🙂 … Ja, das war die Fellweste, die ich beim Fashion Camp anhatte! Bin ja schon auf Deine gespannt 🙂 …

  • MucXter

    Ein sehr schönes Outfit hast du da kreiert 🙂 Und das Bloggen mache ich natürlich aus Leidenschaft zur Mode und um meiner Kreativität freien Lauf zu lassen

    Viele Grüsse aus München,

    Verena von MucXter.blogspot.com

  • Dressed with soul

    Und ob die offenen Schuhe eine ideale Ergänzung zu Deinem kompletten, tollen Look sind, liebe Katja! Und nicht nur die Schuhe sind für mich eine weitere Bestätigung – sondern das gesamte Outfit – dass es nur eine gibt, die es verdient hat, den Blog-Award zu gewinnen, nämlich Du <3 Da gibt´s für mich überhaupt nichts daran zu rütteln.

    Aber leider weiß ich nicht, welche Jahreszeit ich modemäßig am liebsten mag, irgendwie bin ich immer froh, wenn eine neue Jahreszeit kommt, denn dann gibt es einen guten Grund, meine Sachen aus der vorhergehenden Saison, die mich dann durchaus schon langweilen können, upzudaten, auch wenn mich dann üblicherweise die Umstellung vom gewohnten Styling ein wenig überfordert, z. B. habe ich im Herbst regelmäßig verlernt, einen warmen Look zu kreieren 😉

    Liebe Grüße nach Wien,

    Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    • collected by Katja

      Du bist immer so ein Schatz, liebe Rena 🙂 … Danke wie immer für die Blumen! Denke mir machmal, ist sollte dazuschreiben, das ist keine bezahlte Einschaltung 🙂 … Aber na na, stell' Dein Licht nicht unter den Scheffel – wenn ich mir Deine aktuellen (Herbst)Looks so anschaue, schaut das absolut nicht nach Überforderung aus – im Gegenteil! – Und darf ich nochmals nachhaken, was bei Dir der Grund fürs Bloggen war/ist?

  • Dahlia

    I love your outfit. I just got my self yesterday new red jeans and I think I know how to style them now since we are having a lovely sunny autumn day here in Espoo.

    I blog because I love fashin. I have a day time job at the bank and I love my job. But I also love comming home after hard days work and relax by blogging and reading others. For me blogging is a dear hobby where I can combine my love for fashion and clothes and talking about them as well. Saving my husband from listening as well (as well as my dear friends that are not that much in to fashion). I've also find some great friends through blogging!

    I must admit, that yours is one of my favourite blogs. Not only because you have such a great outfits that inspire me a lot, but also: I used to read germany at school and with your blog I've been trying to remember at least something by reading both texts.

    So I wish all the best and lot's of kisses and hugs from Finland!

    Dahlia
    http://xlelamaa.blogspot.fi/

    • collected by Katja

      I'm so graceful to be in contact with so many lovely and faithful international readers or rather bloggers like you! And I feel so honored that I'm one of your favorite bloggers – thank you so much, Dahlia! Love to read your blog, too my dear and be part of your life! And I totally agree with your thoughts about blogging <3 … Kisses to Finland!

  • Glücksklee by JaMaDi

    Toller Post und super schön geschrieben.
    Ja der Herbst, ich persönlich mag ihn auch sehr gerne, vor allem liebe ich Boots und Stiefeletten in allen Variationen. Was mir momentan noch fehlt ist eine Fellweste und ich bin schon lange auf der Suche nach meiner perfekten. Bisher hat sie leider auf sich warten lassen. 🙂
    Ich habe auch noch nicht so lange meinen Blog und ich bewundere deine Routine und wie schön du jeden Post gestaltest und Outfits aussuchst. Wirklich super schön.
    Ich gebe zu das fällt mir noch etwas schwerer aber ich finde die hauptsache ist man hat Spaß daran, wie du sagst ein wunderschönes Hobby.

    Viele Liebe Grüße und ich drücke dir die Daumen.

    • collected by Katja

      Vielen lieben Dank für Deinen super netten Kommentar, meine Liebe! Habe über die letzten Jahre zum Glück 3 oder 4 Fellwesten "gesammelt" und krame sie jeden Herbst wieder hervor 🙂 … Aber zur Zeit gibt's bei Zalando super schöne, finde ich – drücke die Daumen, dass Du "Deine" bald findest 🙂 … Und zum Bloggen: Ja, das braucht seine Zeit, bis man einen Rhythmus gefunden hat und sich gut in dieses neue Thema eingefunden hat. Inzwischen habe ich meine fixen Zeiten dafür – sogar mein Freund, der mir ja auch immer zur Verfügung stehen muss 🙂 …

  • Lady of Style

    Ich bin ja ein absoluter Frühlings-/Sommerfan und die kalte Jahreszeit ist gar nichts für mich… ich kann wirklich nur die warme Jahrezeit genießen, vor allem weil unsere Winter so furchtbar lang sind.

    Dein Look ist aber nicht nur ausgesprochen schick und passend, sondern Deine rote Hose auch noch stimmungsaufheiternd 🙂 Eine tolle Kombination!

    Ich drücke Di ganz fest die Dauemn für den Blog Award, meine Stimme hast Du sowieso und Du hast den Award mehr als verdient!

    Ganz liebe Grüße,
    Annette | Lady of Style

    • collected by Katja

      Ich hätte Dich auch als Frühlingstyp eingeschätzt, liebe Annette! Obwohl ich Dich auch super gerne in Herbstfarben sehe! Und vielen Dank fürs Daumen drücken – "erste Runde" ist geschafft, bin in den Top 10 und freue mich total <3 … Jetzt wählt eine Jury den besten Blog!

  • Bouchra E

    U look fabulous girl! I love denim and red 🙂
    Check out my new post!
    Kiss

  • Miss Top Ten Image

    I could say that I feel the same way you do about blogging. It's has became part of my life, my way of being creative and express my personality (working in a ver corporate enviroment is not always easy to be creative!!). My blog is my release and my new passion. I've met very nice and interesting women (like you!) since I start blogging and I think this is probably the best thing about blogging. I JUST LOVE IT!
    BTW love this fall look!
    xoxo

    Patricia

    http://misstoptenimage.blogspot.com.es/2013/10/iconic-film-princess-bride-1987.html

    • collected by Katja

      Yeah, unfortunately it's not possible to be very creative and fashionable in every corporate environment! That's why I'm so in love to be in contact with amazing bloggers like you – to be inspired, get distracted from tough stuff and exchange experiences and meanings! Keep on blogging and I'm looking forward to your next post, Patricia! All the best from Vienna <3

  • collected by Katja

    Once again thank you so much for you lovely comments and thoughts! I really appreciate every single comment, even if I don't answer every single one! You've really made my day with your lovely words <3 …

  • who the fuck is N.?

    die jeanshemd-fellweste-kombi gefällt mir sehr gut, muss ich auch einmal ausprobieren 🙂

  • LittleVintageLoveAffair

    Hammer Hose und super kombiniert! Ich wünschte ich würde rot an mir auch mögen. Das ist so eine tolle Farbe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.