Business Outfit für den Winter Teil 2: Tweedrock & Strickpullover.

Muss ein Business-Outfit immer leise & in gedeckten Tönen sein? Nein! Warum war denn mein letzter Look von Kopf bis Fuß in monochromem, zurückhaltendem Beige & Greige? Weil’s mir gut gefällt! Aber genau so gerne trage ich kräftige Powerfarben wie Rot oder Blau. Auch im Büro oder in Meetings. Das hängt bei mir immer von meiner Lust & Laune ab. Es gibt Tage, da ist mir nach Schwarz und einem cleanem Look. An anderen Tagen greife ich zu frischen Pastelltönen. Und manchmal müssen es knallige Farben sein – in Form von Farbtupfern oder sogar als Colour Blocking. So wie bei meinem heutigen Outfit! Denn eine auffällige Farbe wie Korallrot macht sofort gute Laune, lässt einen strahlen und verleiht Power. Und so eine Wirkung ist im Büro oder bei Meetings manchmal ganz dringend nötig 🙂 … – Seid ihr auch meiner Meinung? Oder denkt ihr, dass knallige Farben nicht ins Office gehören?

 

 

 

 

 

 

 

 

skirt & pullover – H&M / high heels – Gino Rossi / bag – Jimmy Choo
location – Donau-City-Straße

 

shop my look

 

 

2 comments on Business Outfit für den Winter Teil 2: Tweedrock & Strickpullover.

  • Monika W.

    Ich finde das Outfit sehr schick. Knallige Farben, besonders rot lassen frau bei einem Business Termin oder Meeting bestimmt selbstbewußter auftreten. Allerdings finde ich persönlich die schulterfreie Methode doch ziemlich gewagt für einen Geschäftstermin. Davon abgesehen, steht dir der schulterfreie Pulli sehr gut.

  • EvelinWakri

    Liebe Katja! Bei uns in der Bank wird ja seit einiger Zeit fast nur schwarz getragen. Mag ja praktisch sein und gediegen aussehen, aber kann ganz schön langweilig werden. Da ich im Back Office arbeite, kommt es schon mal vor, dass ich eine Knallfarbe als Outfit wähle.. Dein heutiger Look ist meiner Meinung sicher Business tauglich. Das unterstreichen schönen n die Accessoires. Liebe Grüße EvelinWakri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.