Pimped brit chic

Brit chic meets street style.
Ich trage gerne klassische Kleidungsstücke wie Blazer und zeitlose Farben wie beige- & nude-Töne. Aber mindestens genau so gerne Trendstücke mit kürzerem Haltbarkeitsdatum. In meinem heutigen Outfit habe ich beides vereint: Meinen immer wieder gerne getragenen Blazer-Klassiker mit einem knallgelben Schlauchkleid (das eigentlich ein Rock ist). Mit diesem Look eröffne ich gleichzeitig meine „yellow collection“ diese Woche. Gelb ist ja eine Farbe, die sehr kontrovers ist und entweder geliebt oder überhaupt nicht getragen wird. Ich gehöre zu der ersten Gruppe und freue mich daher, dass gelb in diesem Frühling/Sommer ein großes Thema sein wird. Seid also vorgewarnt – gelb wird Euch die nächsten Wochen & Monate noch öfters auf meinem Blog begegnen. Und nicht nur diese Woche 🙂 …
Brit chic meets street style.
I love to wear classy clothes like blazer and timeless colors in shades of beige and nude. But I’m also in love with trendy things with a quite short expiry date. In my outfit of the day I’ve combined both: My again and again worn classy blazer with a bright yellow tube dress (it’s a skirt in reality). And with this look I want to open my this week’s „yellow collection“. I know, that yellow is a quite controversial color – either you love it or you would never wear it. I’m belonging to the first group and therefore I’m so happy that yellow is getting an important topic for S/S 2014. So be aware that you’ll see this color again and again in the next weeks and months. And not only this week 🙂 …
skirt (worn as dress) & blazer – H&M / pumps – Zara / bag – Prada / sunglasses – Zalando / earrings – Forever 21 / ring – engagement ring
location – Hofburg 

shop my Look
 

 

follow fashion blog „collected by Katja“ on
folge Österreichs Modeblog „collected by Katja“ auf
              

24 comments on Pimped brit chic

  • Joella

    Eigentlich ist ja Gelb so gar nicht mein Ding, aber in der Kombination sieht das echt gut aus ^^. Hat mit dem Blazer so etwas altehrwürdiges… Professorinnenmäßig. Aber cool.

    LG Joella von http://www.joellas-day.de

  • Filiz

    Wow! Dein Kleid ist ja Sonnenschein pur! Ich liebe die Kombination Gelb+Braun… Für mich hätte es nur ETWAS mehr in Richtung Senf gehen können, aber ansonsten toll!
    Dein Blazer gefällt mir auch ausgesprochen gut. Very british… Ich glaube, ich brauche auch so einen 🙂

    Wünsche dir einen tollen Tag!
    Ganz liebe Grüße,
    Filiz von A Little Fashion

    • collected by Katja

      Danke für Deinen wie immer lieben Kommentar <3 … Im Herbst würde ich auch senfgelb tragen, im Frühling bin ich eher für knalligere Nuancen 🙂 …

  • LittleVintageLoveAffair

    Tolles Kleid / Rock! Ein wunderbares gelb und ich freue mich Dich in noch mehr gelb zu sehen! Siehst gut aus! Hach und wenn ich Deine Bilder und die Wiener Locations sehe dann geht mir immer das Herz auf! Toll! <3

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

  • hellothanh

    Der Blazer ist sehr schön – im ersten Moment habe ich auf Zara getippt. Ist das Teil von der aktuellen Kollektion?

  • Sabina B

    Ich liebe diesen taillierten Blazer, Gelb ist nicht so mein Favorit, aber es passt wunderbar und macht dein Outfit sehr frisch und präsentabel. Liebe Grüße aus FFM nach Wien! Sabina OceanblueStyle

  • Who is Mocca? by Verena-Annabella

    Wieder mal ein sehr schönes Outfit, das dir noch dazu unheimlich gut steht!! 🙂
    Ich hab ja auch so ein knallgelbes Kleid zu Hause, muss ich glatt mal wieder anziehen! 🙂

    Viele Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com
    Bloglovin' // Youtube // Facebook

    Übrigens läuft wieder eine neue "show your style" – Aktion! Alles weitere erfährst du hier. Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest! Gerne auch mit einem bereits geposteten Outfit 🙂

  • Luba Dimitrova

    I am sure we are going to see – and my be wear – lot of yellow next summer. I have never tried it and can´t say if I love it or not, but I can tell one think – it looks AMAZING on you dear Katja !! Gorgeous mix of dressy and casual items ! Kisses

    XX Luba
    http://www.well-living-blog.com

  • Tine

    Vielen lieben Dank für deinen Kommentar 🙂
    Ich bin leider ein Gelbverfechter! Nur an mir selber wohl gemerkt. Bei anderen bin ich immer begeistert, wie toll diese Farbe doch aussieht. Und du bildest da keine Ausnahme 🙂 Top Outfit!

    Liebe Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.wordpress.com/

  • mynouvelles

    Ein toller Stil, der unser den Frühling verspricht… Ich mag diesen Blazer sehr und er sieht zu dem gelben Kleid sehr gut aus. Die Farbe NUDE ist der Look der Fashion Week Berlin 2014 geworden, ich werde dazu heute noch auf meinem Blog posten. Dein Blog gefällt mir sehr gut, obwohl ich nur einige Artikel gelesen habe, aber ich werde ihm folgen, damit ich nichts mehr verpasse. LG Gisela

  • Ari

    Verry British und toll kombiniert:) Die Farbe steht dir super! LG Ari

  • Lady of Style

    Ich habe bisher nichts in Gelb und mir tatsächlich heute eine gelbe Bluse bestellt 🙂 Ich brauche einfach Farbe und bin gespannt, wie sie mir steht. Dir steht sie auf jeden Fall bestens!
    Und wie schön, dass Du auch dieses Mal wieder Pumps und Blazer statt dickem Mantel tragen kann!

    LG
    Annette | Lady of Style

  • Svetlana

    Ich mag den Blazer einfach super gerne 🙂
    So einen brauche ich auch noch unbedingt 🙂

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

  • Conny von A Hemad und a Hos

    Liebe Katja – der Blazer ist der Hammer und sieht super edel aus zu Deinem knalligen Kleid – perfekt abgerundet durch Deine Nudepumps… Du bist einfach meine StylingQueen 🙂
    Alles Liebe nach Wien, Conny
    A Hemad und a Hos

  • THFranzi

    Sehr schöner Look, das gelbe Kleid ist toll und sieht sehr schön aus mit dem braunen Blazer. Eine interessante Kombination die echt sehr gut aussieht. Hätte das nie gedacht das gelb und braun so schön harmonieren können. Und ich wollte mich noch für dein liebes Kommentar auf meinem Blog bedanken. Danke schön.

    Liebe Grüße
    Franzi von http://www.thfranzi.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.