Posts Tagged‘maxi’

Sommer-Outfit: Hippie-Style mit Maxikleid

Lang, wallend, luftig, mit Spitze & schulterfrei. Nein, ich rede nicht von meinem potentiellen Hochzeitskleid. Ich rede von meinem Neuzugang in der Abteilung Hippie- bzw. Maxikleid. Wie ihr wisst, trage ich im Sommer besonders gerne Maxikleider und -röcke. Daher besitze ich bereits alle möglichen Farben, Muster, Materialien & Schnitte. Was mir allerdings schon lange zu meinem perfekten Maxiglück gefehlt hat, war ein weißes, schlichtes, off-shoulder Bohokleid mit „dem gewissen Etwas“. Das fast perfekte Kleid habe ich vor ein paar Wochen bei C&A gefunden. Warum nur fast perfekt? Der Unterrock des Kleides reichte nur bis zu den Knien und schimmerte durch…

Boho Trend 2017: Maxikleid aus Denim

Alle Jahre wieder: Sommer-Klassiker Hippie Style. Und alle Jahre wieder freue ich mich! Auf meine Maxiröcke, Hippiekleider, Keilabsatz-Sandaletten, Wildleder-Umhängetaschen und alles, was nach Boho, Hippie und Ethno aussieht. Warum? Weil dieser Stil ganz einfach gute Laune macht, super bequem ist und positive Energie & Lebensfreude pur versprüht. Und was in der heißen Jahreszeit besonders wichtig ist: Durch die luftigen Stoffe und weiten Schnitte kommt man nicht so schnell ins Schwitzen! Da ich im Alltag allerdings nicht unbedingt nach Woodstock oder Coachella aussehen möchte (auf Festivals gerne ja), trage ich den Hippie & Bohl-Stil etwas gemäßigter. So wie heute! Das dünne, luftige Maxikleid, die Keilabsatzsandaletten und…

Winter flowers

Maxikleid mit Blumen: Märchenhaft-dunkle & romantische Eleganz. Blumen im Winter? Unbedingt! Sehr gerne in der Form von pinken, weißen oder roten Rosen auf meinem Esszimmer- und Wohnzimmertisch. Oder in der Form von Winterblumen auf Maxikleidern oder Blusen. Allerdings nicht in frühlingshaft-süßem Gelb oder Rosa, sondern in der dunklen Wintervariante in Grau, Schwarz oder Weiß. Denn das vermittelt eine märchenhaft-dunkle & romantische Eleganz, die für manche Herbst-/Wintertage oder Abende genau das richtige ist. Daher habe ich mich in dieses neue Kleid sofort verliebt und habe es nach Madrid mitgenommen, wo ich zur Zeit bin. Für welche Veranstaltung ich das Kleid tragen und was…

Lake of Constance: Outfit Bregenzer Festspiele & Casino Dinner

Das große Schwarze für Kulinarik, Kultur & Casino. Auf den letzten Abend unserer Rundreise durch Österreich freute ich mich schon lange im Voraus: Abendessen in einem der besten Restaurants in Vorarlberg (Casino Restaurant Falstaff in Bregenz), gefolgt vom Besuch von „Turandot“ auf der Bregenzer Festspielbühne. Für diesen besonderen Anlass musste natürlich auch meine Garderobe angepasst werden: Einerseits wollte ich elegant gekleidet sein, denn sowohl im Restaurant als auch im Casino ist der Dresscode klar „Abend-Garderobe“. Andererseits war die Wettervorhersage für den Abend etwas ungewiss und ich wollte bei den Festspielen im Freien weder frieren noch schwitzen. In diesem schwarzen, langen Kleid fand ich meine ideale…