Posts Tagged‘summer dress’

Welche Braut bin ich? Weißes Hochzeitsdirndl oder Black Swan?

Über eine Langzeitverlobte ohne Hochzeitsplanung. Und über die Liebe zu Hochzeitsdirndln und schwarzen Brautkleidern. Ich bin seit 16,5 Jahren mit meinem Partner zusammen, davon 9 Jahre verlobt. Und wir haben weder ein Haus gebaut, noch Kinder gezeugt, einen Baum gepflanzt oder geheiratet. Stimmt mit uns was nicht? Ich würde mal sagen, wir gehen manche Dinge unkoventioneller an und verspüren nicht den Drang, uns gesellschaftlichen Normen zu unterwerfen 🙂 …  Sind wir unglücklich? Nein – wir sind glücklich und führen eine (meistens) harmonische, unterstützende & gleichberechtigte Partnerschaft. Wir wollen keine Kinder, sind sowohl verliebt als auch verlobt und genießen das Leben…

Sommer-Outfit: Vokuhila-Maxikleid mit Neckholder

Was soll ich machen? Ich kann nicht anders, als mich erneut in ein langes Kleid zu hüllen und es Euch zu zeigen. Aber dieses Maxidress ist einfach zu schön, um es Euch vorzuenthalten! Und das habe ich ohnehin schon viel zu lange. Denn obwohl das Kleid zu meinen liebsten Sommerstücken zählt und obwohl ich es bereits seit einem Jahr besitze, habe ich es noch nie auf meinem Blog gezeigt. Am liebsten trage ich das Kleid übrigens sehr pur, damit es am besten zur Wirkung kommt. Das heißt, dass ich meine Accessoires wie Ohrringe oder Clutch farblich auf die türkisen Steine…

Sommer-Outfit: Hippie-Style mit Maxikleid

Lang, wallend, luftig, mit Spitze & schulterfrei. Nein, ich rede nicht von meinem potentiellen Hochzeitskleid. Ich rede von meinem Neuzugang in der Abteilung Hippie- bzw. Maxikleid. Wie ihr wisst, trage ich im Sommer besonders gerne Maxikleider und -röcke. Daher besitze ich bereits alle möglichen Farben, Muster, Materialien & Schnitte. Was mir allerdings schon lange zu meinem perfekten Maxiglück gefehlt hat, war ein weißes, schlichtes, off-shoulder Bohokleid mit „dem gewissen Etwas“. Das fast perfekte Kleid habe ich vor ein paar Wochen bei C&A gefunden. Warum nur fast perfekt? Der Unterrock des Kleides reichte nur bis zu den Knien und schimmerte durch…

Boho Trend 2017: Maxikleid aus Denim

Alle Jahre wieder: Sommer-Klassiker Hippie Style. Und alle Jahre wieder freue ich mich! Auf meine Maxiröcke, Hippiekleider, Keilabsatz-Sandaletten, Wildleder-Umhängetaschen und alles, was nach Boho, Hippie und Ethno aussieht. Warum? Weil dieser Stil ganz einfach gute Laune macht, super bequem ist und positive Energie & Lebensfreude pur versprüht. Und was in der heißen Jahreszeit besonders wichtig ist: Durch die luftigen Stoffe und weiten Schnitte kommt man nicht so schnell ins Schwitzen! Da ich im Alltag allerdings nicht unbedingt nach Woodstock oder Coachella aussehen möchte (auf Festivals gerne ja), trage ich den Hippie & Bohl-Stil etwas gemäßigter. So wie heute! Das dünne, luftige Maxikleid, die Keilabsatzsandaletten und…