Posts Tagged‘monochrome’

Denim all over: Mom jeans, denim blouse & wool blazer

  Soll ich, oder soll ich nicht? Diese Frage stellt sich wohl jede Frau, seit Mom Jeans wieder in sind. Sehen die Jeans super cool aus und versprühen einen lässigen Retro-Charme? Ja, auf jeden Fall! Sehen sie vorteilhaft aus? Nein, definitiv nicht! Soll ich mir ein Paar kaufen? Gute Frage! Ich gehöre zu der Kategorie Frau, die auch Kleidungsstücke trägt, die vielleicht super lässig, aber leider unvorteilhaft wirken oder auftragen (wie zB Culottes oder Marlenehosen). Daher habe ich mir bereits das dritte (!) Paar Mom Jeans zugelegt – und was soll ich sagen? Ich finde immer mehr Gefallen an diesem Schnitt, den ich noch…

All black outfit: Tulle dress, blouse & blazer.

  Ü35: Wie style ich ein Tüllkleid? Tüllkleider & -röcke lassen spätestens seit den spektakulären „Carry-Outfits“ aus SATC die Herzen von Fashionistas höher schlagen. Allerdings gibt es bei dem Ganzen einen kleinen Haken. Tüllkleider stehen entweder süßen Nachwuchsballerinas. Oder 18jährigen Streetstyle-Stars, die die Kleider in einer genialen Mischung aus Rock & Gothic stylen. Aber wie stylt man ein Tüllkleid als erwachsene Frau um die 40, ohne dabei ans Kinderballett, vergangene Punkzeiten oder Fetisch zu erinnern? Mein Geheimrezept dafür ist ganz einfach! Man nehme: Ein schlichtes, schwarzes & natürlich transparentes Tüllkleid (meines ist aus der aktuellen Kollektion von C&A), stellt sich vor den Kleiderschrank und überlegt sich…

Black & white mix of patterns

Mustermix in schwarz & weiß. Salz & Pfeffer, Nadelstreifen & Hahnentritt zusammen funktionieren nicht? Ganz im Gegenteil! Mustermix kann ganz wunderbar funktionieren und harmonisch wirken, wenn man ein paar kleine Tricks beachtet: 1. Unterschiedliche Muster halte ich durch eine gemeinsame Farbe zusammen. In meinem heutigen Fall das Farbduo schwarz-weiß. 2. Ich setze auf schlichte & klare Schnitte, um dem Outfit eine ruhige & klare Note zu geben. In meinem Fall ein geradliniges Kleid und ein klassischer Mantel. 3. Da das Outfit schon auffällig genug ist, setze ich Schmuck nur dezent und farblich passend ein. Bei meinem heutigen Look habe ich…

Monochrome outfit in brown

  Ich liebe Brownies. Aber nicht nur als süße Sünde. Meine langjährigen LeserInnen wissen, dass ich vor ca. 10 Jahren sehr oft in Creme-/Beige-Brauntönen gekleidet war. Dieselbe Vorliebe habe ich irgendwann abgelegt bzw. um eine viel umfangreichere Farbpalette erweitert. Aber bei aller Liebe zu modischen Experimenten und zu Farbe & Mustern – ich kehre immer wieder gerne zu meinen „Wurzeln“ zurück und trage monochrome Looks in unterschiedlichen Creme-/Beige-Braunschattierungen. Denn Outfits in dieser Farbwelt wirken immer elegant, sophisticated und passen zu vielen Gelegenheiten – vom Büro bis zum Abendessen. Daher widme ich diese Woche dem Thema „brown collection“ und zeige ich zwei…