Wanderurlaub Ratschings: Ursprünglich & innovativ, alpin & urban, Almenschmaus & Gourmetküche.

Südtirol: Unser Urlaubsziel Nummer 1 für Wandern, Kulinarik & Architektur. Warum fährt ihr zum vierten Mal innerhalb eines Jahres nach Südtirol? Wird Euch da nicht langweilig? Was kann man dort überhaupt machen? Diese Fragen wurden uns in den letzten Wochen immer wieder mal gestellt. Und die Antworten darauf sind ganz einfach: Weil wir seit Juli 2017 süchtig sind. Süchtig nach Südtirol und den bezaubernden Dörfern, den sanften Tälern & imposanten Bergen, den atemberaubenden Wandergebieten, dem alpin-mediterranen Flair, der hervorragenden Küche & den Weissweinen, der Herzlichkeit & vielfältigen Kultur, den saisonalen & traditionellen Veranstaltungen und der innovativen Architektur. Wie gehen wir…

Herbst Trends 2018. Oder: Mamma Mia 2.

Modetrends Herbst 2018: Leo, Leder, Western, Athleisure & Karo. Noch haben wir Sommer, genießen warme Tage und laue Nächte, trinken Cocktails im Schanigarten oder der City Beach Bar und gehen ins Outdoor-Sommerkino. Letzteres, genauer gesagt der aktuelle Film „Mamma Mia! Here we go again.“ mit all seinen Farben und Seventies-Outfits hat mich vermutlich zum Kauf dieses gestreiften Satin-Jumpsuits inspiriert 🙂 … Eigentlich wollte ich mich zwar mit den Herbstrends für 2018 eindecken. Also mit Outfits im Western- oder Athleisure-Style, mit Maxiröcken, Anzügen & Kostümen, Oversized Mänteln, mit viel Leder & Tweed und den Farben Violett, Rostrot, Senfgelb, Beere und natürlich mit Leo & Karo.…

Luxushotel Tenne Lodges in Südtirol: Wander-, Design- & Gourmeturlaub in Ratschings-Jaufen.

Einmal Südtirol, immer Südtirol: Kulinarik, Natur, Kultur & Design. Ich bin süchtig. Süchtig nach Südtirol. Nach den Bergen & den imposanten Dolomiten. Nach dem unverwechselbaren, alpin-mediterranen Flair. Nach der hervorragenden Küche & den Weissweinen. Nach der Herzlichkeit & vielfältigen Kultur. Nach der innovativen Architektur. Wann wurde ich süchtig? Begonnen hat alles mit einer einwöchigen Reise im Juli 2017 in die Dolomiten bzw. Rosengarten, Seiser Alm & Eggental. (Meine Reiseberichte dazu findet ihr hier und hier, die Hotelberichte hier und hier.) Wie gehe ich mit dieser Sucht um und was hilft? Ganz einfach: Wir haben Südtirol zu unserem liebsten Urlaubsziel auserkoren…

Körperpflege mit TCM Naturkosmetik von Master Lin: Das Kennenlern-Set.

Meine Pflegeroutine mit Naturkosmetik von Master Lin: Gesichtspflege und Körperpflege von innen und außen. Ich mache viel Sport, ernähre mich (meistens) sehr gesund und trinke jeden Tag zwei bis drei Liter Wasser oder Tee. Aber ich trinke nicht nur, um meinen Durst beim Sport oder bei der Sommerhitze zu stillen – sondern ganz bewusst kontinuierlich über den Tag verteilt. Denn Wasser ist gut für den Organismus, hält das Gehirn fit, hilft beim Entschlacken und ist wichtig für die Haut. Um meine Haut auch von außen mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie mit heilenden und pflegenden Wirkstoffen wie zum Beispiel Gold, Tigergras…