Sommer-Outfit: Hippie-Style mit Maxikleid

Lang, wallend, luftig, mit Spitze & schulterfrei. Nein, ich rede nicht von meinem potentiellen Hochzeitskleid. Ich rede von meinem Neuzugang in der Abteilung Hippie- bzw. Maxikleid. Wie ihr wisst, trage ich im Sommer besonders gerne Maxikleider und -röcke. Daher besitze ich bereits alle möglichen Farben, Muster, Materialien & Schnitte. Was mir allerdings schon lange zu meinem perfekten Maxiglück gefehlt hat, war ein weißes, schlichtes, off-shoulder Bohokleid mit „dem gewissen Etwas“. Das fast perfekte Kleid habe ich vor ein paar Wochen bei C&A gefunden. Warum nur fast perfekt? Der Unterrock des Kleides reichte nur bis zu den Knien und schimmerte durch…

Urlaub in den Südtiroler Dolomiten: Wandern, Genießen & Kultur entdecken

Von alpinen Gipfelabenteuern über Paragliden, Gin verkosten, Brot backen bis hin zu Schlosskonzerten. Ja, das alles und noch viel mehr ist Südtirol! Und das alles haben wir in unserem einwöchigen Urlaub in den Dolomiten erlebt. Und genau das war der Grund, weshalb wir uns für einen Urlaub in dieser Region entschieden haben. (Siehe dazu auch mein letzter Beitrag.) Wir wollten raus in die Natur, viel Sport machen, wandern, uns auspowern und dabei Kraft tanken. Aber wir wollten uns auch genussvoll durch die hervorragende, regionale Küche schlemmen. Und wir wollten das Land & die Kultur kennen lernen. Aber wie packt man diese vielen Wünsche am besten in eine Woche?…

Wander- & Wellnessurlaub in Südtirol: Rosengarten & Seiseralm

Auszeit in den Dolomiten: Natur, Genuss & Entspannung. Ich liebe Wien. Mit all dem Trubel, den Menschen, den vielfältigen Möglichkeiten. Und ich liebe meine Arbeit. Mit all der Abwechslung, den vielen Terminen, den unterschiedlichen Projekten & Kunden. Aber machmal wird alles zu viel. Die Stadt nervt, ist zu hektisch & zu laut, die Arbeit und der Blog stressen. Urlaub, Erholung & Abstand sind nötig. Als es meinem Schatz und mir so ging, haben wir uns gut überlegt, welche Art von Urlaub wir brauchen, wonach wir uns sehnen. Glücklicherweise hatten wir beide keine Sehnsucht nach Meer, Strand & Faulenzen. Sondern nach sportlicher Aktivität in der Natur. Ganz einfach deshalb, weil wir gerne…

Fitnessbekleidung: Outfit für Body Pump & BBG von Kayla Itsines

In meinem Post „Sportoutfit von Puma: Funktional & stylish“ habe ich Euch vor einiger Zeit erzählt, was meine Anforderungen an Sportkleidung sind. Bei der Wahl meiner Bekleidung achte ich darauf, welche Sportart ich ausübe, dass alles atmungsaktiv & funktional ist, dass ich genügend Bewegungsfreiraum habe und Passform, Tragekomfort & Pflegeaufwand passen. Denn ich finde nichts unangenehmer beim Sport, als schlecht sitzende & unpraktische Kleidung. Sport-Bras, die ständig verrutschen, Shirts, die ungewollte Einblicke gewähren, Hosen, die zu locker oder zu eng sind, Stoffe, die sich wie Plastik anfühlen und unangenehm schwitzen lassen usw. Ich will mich beim Sport stattdessen auf die korrekte Ausführung von Übungen konzentrieren, meine Leistungsfähigkeit optimieren & Spaß…