Spring sunset

Was gibt es Schöneres, als einen Spaziergang in der frühlingshaften Abendsonne nach einem stressigen Arbeitstag? Dabei den Gedanken freien Lauf lassen und sich auf den heutigen Feiertag und das Pink-Konzert in der Wiener Stadthalle freuen. Mein Outfit dazu besteht aus vielen unterschiedlichen Lieblingsteilen, die ich aufgrund meiner langjährigen Leidenschaft für Nude-Töne und Gold alle schon länger besitze: Hose (ca. 3 Jahre alt), Bluse (ca. 1 Jahr alt), Tasche (ca. 4 Jahre alt), Schuhe (ca. 1 Jahr alt). An meinem heutigen Look mag ich besonders, da er sowohl fürs Büro als auch die Freizeit geeignet ist. – Müsst ihr heute arbeiten?…

Soft and casual

Vor ein paar Tagen noch habe ich Euch meine Liebe zu kräftigen und leuchtenden Farben gestanden – und schon ist’s wieder vorbei! Gehe ich fremd? Nein, es ist vielmehr ein „back to the roots“. Denn früher habe ich sehr, sehr häufig unterschiedlichste nude-Töne getragen: Von beige, creme über off white bis hin zu rosé-Nuancen. Da mein Kleiderschrank somit einiges an Stücken in diesen Farben beherbergt, zeige ich Euch diese Woche drei Outfits meiner ganz privaten „nude collection“. Das erste Outfit ist im Moment eines meiner Lieblinge: Eine locker geschnittene „Pyjama-Hose“ mit Lederbund, ein schlichter schwarzer Pulli, ein bisschen Glitzer und…

Pink me up

Welchen Farben könnt ihr zur Zeit nicht widerstehen? Gibt es Farben oder Kleidungsstücke, die Euch in Frühlingslaune bzw. richtig gute Stimmung versetzen? Knallige Farben wie Neonpink und fröhliche Muster gehören für mich zur Zeit dazu. Genau so wie luftige Blusen, Kleider, 3/4 Hosen und offene Schuhe. Ich mag Frühling und Sommer unter anderem deshalb so gerne, da ich wieder ganz beherzt zu den Kleidungsstücken greifen kann, auf die ich Lust und Laune habe. Ich brauche keinen vierschichtigen Lagenlook mehr und dicke Stiefel. Wärmende Funktionalität hat endlich ausgedient, Lebensfreude und Stimmungslage durch Kleidung ausdrücken ist wieder angesagt! So pink me up…

Sergeant sunshine

Soll ich jetzt eine Lobeshymne über das herrliche Wetter in Wien verfassen? Oder doch lieber über Neonfarben? Oder auf den (im wahrsten Sinne des Wortes) Evergreen army print? Auf jeden Fall sind sicher alle drei Punkte für meine gute Laune beim gestrigen Shooting verantwortlich. Oder auch die Vorfreude auf den heutigen Geburtstag meines Fotografen bzw. allerliebsten Verlobten <3 … Happy birthday an dieser Stelle! Du machst mich zu einem unglaublich glücklichen Menschen – ich liebe Dich! Dein Sergeant sunshine 🙂 … Should I do an ode to the wonderful weather in Vienna? Or rather an ode to neon colors? Or…