Browsing Categoryfashion

Snow leopard

Eine meiner größten Schwächen: Ich liebe Leomuster. Auf Blusen, Röcken, Jacken, Hosen, Schuhen & Schmuck. Die H&M-Hose im Schneeleoparden-Look war daher ein Glücksgriff für mich. Denn die abgesoftete Leo-Variante bringt eine neue Facette in meine Leopardensammlung. Eine pastellige Facette, die ich gerade im Winter besonders schön finde. Ich kombiniere sie ausschließlich mit Stücken aus derselben Farbfamilie: Weiß, nude, hellgrau. – Wie steht ihr zum polarisierenden, aber immer wiederkehrenden Leomuster? Wäre mein heutiger Look auch für Euch etwas? One of my biggest passions: I really love leopard pattern. For blouses, skirts, jackets, pants, shoes & jewelry. Therefore the snow leopard H&M…

Minty baroque spirit

Sonnenuntergang im Spätherbst, mintfarbenes Etuikleid & Brokatmantel. Drei schlichte Zutaten für mein zweites Pastell-Outfit. Manchmal braucht es eben gar nicht viel, um gut angezogen zu wirken. Da mein Zara-Vintage-Brokatmantel (ca. 7 Jahre alt!) nicht viel Konkurrenz duldet, ist er mein passender Partner für das schlichte Etuikleid. Den passenden Rahmen bilden meine geliebten nudefarbene Pumps, meine creme- & goldfarbene Handtasche und goldfarbener Schmuck. – Geht die Farbe Mint für Euch in der kalten Jahreszeit? Und wie steht ihr zum zweiten Trend in meinem Outfit – Brokatmuster? Sunset in autumn, mint-colored shift dress & brocade patterned coat. Three simple ingredients for my…

Frozen grey rose

Auf meine dritte Bloggerwoche bzw. collection habe ich mich ganz besonders gefreut: Pastellfarben! Ich finde es viel zu schade, die soften & schmeichelhaften Farben nur im Frühling zu tragen. Denn entsprechend kombiniert wirken sie im Herbst & Winter besonders glamourös und kraftvoll. Auch Designer wie Chloé, Jil Sander, Alexander McQueen, Dior etc. setzen in ihren H/W-Kollektionen auf die zarten Töne. Im ersten Outfit-Post meiner ganz persönlichen „pastel collection“ kombiniere ich zu meinem Mantel in puderrosa eine graue Lederhose, einen schwarzen Rolli, lange, schwarze Lederhandschuhe, grau-schwarze two-tone Pumps, eine übergroße Glitzerclutch und wenig Schmuck. – Was sagt ihr zu Pastellfarben im Winter? Und was sagt ihr…

Jeans meets nude

In meinem letzten Outfit-Post der leather collection seht ihr mich das erste Mal in Jeans. Ich mag Jeans zwar gerne, trage sie aber eher selten. Für die Arbeit erachte ich sie als zu sportlich und auch am Abend bin ich gerne ein wenig schicker unterwegs. Für einen Kinobesuch heute Abend style ich zu meiner gemütlichen Boyfriend-Jeans eine nudefarbene Lederjacke, passende Pumps & Tasche. Die Lederjacke habe ich bereits im April gekauft und sie hat sich inzwischen zu einem meiner Lieblingsstücke entwickelt. Vor allem deshalb, da sie farblich gut zu meiner sonstigen Garderobe passt. Denn wie ihr vielleicht bereits bemerkt habt,…