Browsing Categoryfashion

Striped glamour

Leather collection Klappe die Dritte! Und heute dachte ich mir – wenn schon, denn schon: Leder allover! Damit das Ganze aber nicht zu hart wirkt, trage ich ein gestreiftes Paillettentop, eine gestreifte Clutch sowie High heels dazu. Für mich das richtige Outfit für eine Clubnacht. Da es für ein Outdoor-Shooting bereits zu dunkel war, sind wir erstmals auf eine Indoor-Location umgestiegen. – Was sagt ihr zur Location und zum Outfit? Leather collection – third take! And today I’ve thought – let’s go the whole hog: leather allover! To avoid a look that’s too strict and tough, I wear a striped…

Lady in red

Mein heutiges Outfit ist eine Kombination zwischen elegant und rockig, die sowohl unter Tags als auch am Abend funktioniert. Ich liebe vor allem meine knallrote Röhrenhose, obwohl sie nur fake leather ist. Beige ist eine meiner Lieblingsfarben und ich finde sie im Kontrast zu rot besonders schön. Eine Seltenheit: Ich trage Schmuck in Silber! – Wie steht ihr zu rotem Leder? Und darf es auch fake leather sein oder ausschließlich echt? My today’s outfit is a combination of elegant and rocky, suitable both day and evening. In particular I love the bright red pant – although it’s fake leather. Beige…

Knitted classic

Wie ich Euch bereits verraten habe ist Leder einer meiner Lieblingstrends für die Herbst-/Wintersaison 2012. An Leder mag ich die unglaubliche Wandlungsfähigkeit und Vielfalt durch die unterschiedlichsten Farben, Arten und Schnitte. Lederlooks reichen von exentrisch, verrucht und mondän über rockig bis hin zu elegant und sehr feminin. Daher möchte ich diesem tollen Material meine zweite Bloggerwoche widmen und stelle Euch vier Outfits aus meiner ganz privaten leather collection vor. Ein gestrickter High-low Oversizepullover mit Pailetten, eine schwarze Lederröhre und meine geliebten Accessoires in gold. Das sind die Zutaten für mein erstes Outfit dieser Woche. Bequeme Klassik mit dem gewissen Etwas…

Party push

Kann der military look auch partytauglich und feminin sein? Absolut ja! Daher steht mein Dresscode für eine Geburtstagsfeier in einer Bar bereits fest. Rohweiße Uniformjacke, schwarze Lederleggings und ein orangefarbenes Shirt mit schlichten, goldenen Epauletten – dazu schwarze und goldene Accessoires. Da ich das Lokal und die „dortigen Temperaturen“ nicht kenne, ist es für mich wichtig, dass der look sowohl mit als auch ohne Blazer stimmig ist.  – Findet ihr die Kombination gelungen? Do the military look also works for a party? Can it be feminine? Definitely yes! Therefore I’ve made my dresscode for a birthday party celebrated in a…