Winter Outfit: Stiefel, Fake Fur Weste & Lederröhre.

Online-Shopping bei Zalando Lounge: Ja oder Nein?

Ich bin ein Shopping-Hybrid. Mit ausgedehnten Shoppingbummeln in voll gestopften Einkaufsstraßen groß geworden, entdecke ich jetzt immer mehr die Vorzüge des Online-Shoppings. Aber warum? 1. Als sportbegeisterte Frau mit zwei Jobs habe ich kaum Zeit fürs Bummeln. 2. Ich habe eine immer größer werdende Aversion gegen überfüllte Shops mit stickiger Luft, schlechtem Licht & unmotivierten Verkäufern. 3. Ich habe meist sehr klare Vorstellungen von meiner Wunschbeute. Was zur Folge hat, dass ich in unzählige Geschäfte rennen muss, um mein Wunschstück zu finden oder nach Stunden erfolglos & frustriert nach Hause komme. (Womit ich wieder bei Punkt 1 bin) 4. Ich liebe es, nach begehrten, aber dennoch leistbaren Luxus-, Lifestyle- oder Nischen-Marken zu suchen und immer wieder Neues zu sehen. Daher bevorzuge ich, abends mit einem Glas Wein in der Hand auf der Couch Online-Shops zu screenen, mich inspirieren zu lassen und Angebote zu durchstöbern. Was mich dabei allerdings nervt? Ein zu großes Angebot mit wenig Überraschendem. Denn ich will zwar Inspiration & finde gerne tolle Angebote, möchte aber deswegen nicht stundenlang surfen & suchen.

 

 

 

Wie und wo shoppen ich also am liebsten? Bei einem Online-Outlet, das täglich neue und nur kurze Zeit gültige Verkaufsaktionen hat. Zalando Lounge ist genau so ein Online-Outlet bzw. ein Shopping-Club mit Registrierung. Ich bin dort sein paar Wochen angemeldet und schaue mir seither immer wieder (OK, jeden Tag) in der Früh oder am Abend die neuen Aktionen in den Bereichen Mode & Interior (Deko etc.) entweder am Laptop oder am Handy mittels eigener App an. Durchschnittlich gibt es jeden Tag ca. 15 neue Aktionen zu verschiedenen Themen oder Marken: Beispielsweise Angebote zu den Themen High Heels & Abendkleider oder zu Marken wie Burberry oder Pilgrim. Bei jeder Aktion gibt’s ein klares Zeitfenster bzw. ein Countdown, der verdeutlicht, wie lange die Aktion noch dauert. Und tja – was soll ich sagen? Ich muss gestehen, dass dieses Shopping-Modell perfekt für mich ist. Einerseits wird mein Jagdinstinkt geweckt, da ich gerne begehrte, limitierte & reduzierte Beute erlege. Andererseits kann ich anhand der begrenzten Aktionen und Marken gut filtern und sehe innerhalb von kurzer Zeit, ob mich etwas Interessiert. So wie diese Pelzweste von Blugirl, die nur 95,– statt 299,– EUR gekostet hat und die genau das ist, was ich schon lange suche. Mein bisher coolstes Winterschnäppchen, das ihr sicher noch öfters auf meinem Blog sehen werdet 🙂 … – Wie gefällt Euch mein heutiger Look? Und kennt und nützt ihr Zalando Lounge? Gefällt Euch diese Art des Shoppings auch so gut wie mir?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

pants – Zara / leather jacket – Zalando / fake fur vest – Zalando Lounge (sp0nsored) / boots – Deichmann (sponsored) / bag – Aigner / earrings – vintage shop Paris
location – Albertina
shop my look
 

 

in freundlicher Zusammenarbeit mit Zalando Lounge!