Office look: Mix & match

 

Wie style ich eine Bluse?

Muss eine (weiße) Bluse immer konservativ und (auf gut wienerisch) „fad“ sein? Muss man sie im Büro immer nur brav zum Kostümchen stylen? Nein! Denn Blusen sind wahre Verwandlungskünstler und können sowohl elegant, als auch lässig oder cool gestylt werden. Da ich in der Kommunikationsbranche arbeite, unterliege ich im Büro oder bei Meetings keinen Dresscodes und kann mich daher sehr frei bewegen, was meine Kleidung betrifft. Daher mische ich gerne elegante Klassiker wie Blusen oder Blazer mit lässigen Stücken wie Joggers, Culottes oder Ponchos. Und das empfehle ich jedem, der keinem strengen Dresscode im Büro unterliegt: Mischt lässig mit elegant (Blazer & Track pants), macht Stilbrüche (Lederbleistiftrock & Strickpullover) und unterstreicht Eure Persönlichkeit, anstatt sich hinter überholten Vorschriften für Büro-Looks zu verstecken! – Teilt ihr meine Meinung? Was tragt ihr fürs Büro? Und wie findet ihr den ersten Look meiner dieswöchigen „blouse collection“?

How to style a blouse?

Do a (white) blouse always have to be conservative or boring? Do we have to style them only with a suit for office? No! Cause blouses are real quick-change artists and they can be style both elegant, casual and cool. Cause I’m working in communications area I don’t have any dress codes for my office or meetings and can move freely concerning fashion. Therefore I love to mix elegant & classy pieces like blouses or blazers with casual items like track pants, culottes or ponchos. And so I recommend this to everyone without strong dress codes for the office: Mix casual & elegant (e. g. blazer and track pants), do some break in styles (e. g. leather pencil skirt and knitted sweater) and underline your personality instead of hiding behind obsolete rules for business looks! – Do you share my opinion? What are you wearing for the office? And what do you think about the first look of my this week’s „blouse collection“?

track pants & poncho – C&A (sponsored) / blouse – Van Laack / ankle boots – Deichmann (sponsored) / bag – Forever 21 / ring & earrings – Majolie

10 comments on Office look: Mix & match

  • Saskia von P.

    Super toll. In letzter Zeit hatte ich nur langweilige Looks im Büro an. Daran muss ich unbedingt arbeiten.

    • collected by Katja (author)

      Und dann bitte auf Deinem Blog zeigen 🙂 … PS.: Die "langweiligen Tage" gibt's natürlich auch bei mir im Büro. Manchmal ist's einem einfach nur nach Jeans und Blazer 🙂 …

  • Ines Meyrose

    Weiße Blusen sind wahnsinnig wandelbar. Deshalb trage ich sie auch so gerne. Am liebsten in cremeweiß. Dein Look hat schöne Stilbrüche.
    LG nach Wien
    Ines

    • collected by Katja (author)

      Oh ja, cremeweiße Blusen sind auch was ganz Wunderbares! Freut mich, dass Dir mein Look gefällt, liebe Ines!

    • collected by Katja (author)

      Wie immer 1000 Dank für die Blumen, liebe Alnis – freue mich immer sehr über Dein liebes Feedback! Und ja, der Naschmarkt gehört zu unseren liebsten Shooting locations 🙂 …

    • collected by Katja (author)

      Vielen lieben Dank – freut mich, wenn er Dir gefällt! Habe ihn schon einige Jahre und ich trage ihn noch immer sehr gerne und oft!

  • beate grigutsch

    ich kann zwar den hosen nix abgewinnen und die herkunft (sweatshop) der teile gefällt mir nicht – aber zusammengestellt ist es prima!
    ich staune dass es im jahre 2015 immer noch was besonderes ist wenn man nicht superspiessig ins büro geht – was immer das auch ist. und eigentlich habe ich das gefühl ein exaktes schneiderkostüm zur wirklich ordentlichen weissen bluse ist mittlerweile der wahre punk…..
    xxxx

    • collected by Katja (author)

      Bis vor ein oder zwei Jahren konnte auch ich diesen Hosen nichts abgewinnen – aber mittlerweile trage ih sie gerne in den unterschiedlichsten Materialien wie Leder, Seide oder Baumwolle. Grade in Österreich gibt es nach wie vor viel zu viele konservative Branchen oder Unternehmen, in denen es überholte Dresscodes gibt bzw. in denen man der Meinung ist, dass ein Anzug/Kostüm mit Kompetenz gleichzusetzen ist. Aber in einigen Branchen wäre Kostüm & Bluse tatsächlich bereits eine Art Retro-Punk 🙂 … Sollte ich wieder mal ausprobieren – hab' da noch ein paar alte Anzüge im Ankleidezimmer hängen 🙂 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.